QPlus | Qplus
16778
page,page-id-16778,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
0.00

Qplus

Alte Praktiken unter zeitgemäss wissenschaftlichen Erkenntnissen anwenden

Wir sind ein gemeinnütziger Verein von Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen

Wir sind ein gemeinnütziger Verein von Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen, die sich schwerpunktmäßig mit den Themen Qualitätsmanagement und Akupunktur beschäftigen, um interessierten Kollegen einen qualifizierten Zugang zu einem oder mehreren dieser Gebiete bei realistischem Aufwand zu ermöglichen.

Als naturwissenschaftlich ausgebildete Ärzte fühlen wir uns im ärztlichen Handeln und im Umgang mit unseren Patienten den Naturwissenschaften – soweit möglich – verpflichtet und lehnen magische, esoterische oder mystische Einflüsse auf unsere Arbeit ab.

 

 

Wir wollen Kompliziertes übersichtlicher machen, indem man es ordnet und von überflüssigem Ballast befreit.

  • Die gesetzlich vorgeschriebenen QM – Maßnahmen können durch ein auf die jeweilige Fachrichtung und Praxisgröße ausgerichtetes professionelles Coaching erträglich gemacht werden.
  • Die Ausarbeitung der notwendigen Maßnahmen unter Berücksichtigung der sich ständig ändernden Gesetzeslage wird von erfahrenen Fachleuten vorgenommen und können durch professionelle Berater und mehrere jährliche Tagungen einfach in unser QM-System integriert werden.
  • Dadurch erreichen wir, daß jede einzelne Praxis nach einem möglichst einfachen Konzept und zu einem erschwinglichen Preis das Qualitätsmanagement unter Anleitung rechtssicher durchführen kann.
  • Durch den gemeinsamen Aufbau eines Management-Systems profitieren wir untereinander von unseren Stärken und müssen das Rad nicht an jeder Stelle neu erfinden.
  • Wir ermöglichen jeder Praxis eine gemeinsame TÜV – Zertifizierung im Verbund nach dem international anerkannten ISO 9001 als preiswerte Alternative zur individuellen Zertifizierung.
  • Die Zertifizierung nach ISO 9001 erfolgt durch einen namhaften Zertifizierer.
  • Wir stehen für eine naturwissenschaftlich nachvollziehbare physiologisch begründete Akupunktur ein. Durch die Reduzierung auf physiologisch nachvollziehbare Effekte wird die Akupunktur von unnötigem esoterischem Ballast befreit und ist dann in wenigen Stunden erlernbar.
  • Wir prüfen fortlaufend neue Methoden und Erkenntnisse auch aus dem Grenzbereich der Medizin nach unseren naturwissenschaftlichen Grundsätzen, um neue qualitiativ hochwertige Angebote für den Praxisalltag des niedergelassenen Arztes machen zu können.

QM-Organisation, Akupunktur, Service-Angebote für unsere Miglieder: Einkaufsplattform, Patienten-Informationsmaterial, Newsletter, Rechtsberatung, Arbeitssicherheitstechnische Betreuung

QM – Organisation

  • Unterstützung beim gemeinsamen Aufbau eines zertifizierfähigen Management-Systems
  • Aufnahme in den gemeinsamen Verbund von z. Zt. mehr als 500 zertifizierten Arztpraxen
  • Zentral gesteuertes QM-System durch unsere gemeinsame Zentrale
  • Klare Vorgaben für unseren Verband, also auch gemeinsame Weiterentwicklung
  • Regelmäßige QM-Seminare
  • Interne Audits durch die Verbundzentrale
  • Überwachung der Weiterentwicklung unseres gemeinsamen QM-Systems durch unsere Verbundzentrale
  • Gemeinsame Verbundzertifizierung

Akupunktur

  • Akupunkturkurse für Ärzte und für ganze geburtshilfliche Abteilungen (mit Hebammen und Pflegepersonal)
  • fachliche Informationen
  • kollegialer Dialog (auch über Hotline)
  • Qualitätszirkel
  • Anwendertreffen

Einkaufsplattform

  • Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, Büroartikel aus einem Sonderkatalog preiswert einzukaufen

Patienten-Informationsmaterial

  • Unterstützung des Marketings in Form eines Flyers

Newsletter

  • Ein für Vereinsmitglieder kostenloser Newsletter („Q+ report“) über aktuelle Themen zum Arzt- und Medizinrecht erscheint einmal pro Quartal.

Rechtsberatung

  • für Vereinsmitglieder kostenlose juristische Erstberatung

Arbeitssicherheitstechnische Betreuung

  • nach dem vereinfachten Betreuungsmodell
  • eine sinnvolle Möglichkeit für Kleinpraxen mit weniger als 10 Mitarbeitern

Von der Akupunktur zum Qualitätsmanagement

1995 – 1997 erarbeiteten engagierte Ärztinnen und Ärzte um Herrn Dr. Franz Koettnitz, damals Oberarzt der Frauenklinik im Ev. Bethesda-Krankenhaus, Duisburg, ein Konzept zur Verbreitung einer naturwissenschaftlichen Sichtweise der Akupunktur im Gegensatz zur „traditionellen“ chinesischen Akupunktur.

1997 wurde die NPA e.V. (Gesellschaft zur Förderung einer naturwissenschaftlich-physiologisch begründeten Akupunktur) gegründet.

In den folgenden Jahren kämpfte der Verein gegen die Vereinnahmung der Akupunktur durch die Krankenkassen und gegen eine unserer Denkweise fremden (und teuren) Ausbildung, die nach willkürlich ausgewählten und ohne historische Sachkenntnis übernommenen, alten und neuen chinesischen Lehren verbreitet wurde.

Auf Druck der Krankenkassen bot der Verein 2000 – 2004 widerstrebend eine 140 – Stunden –Akupunkturausbildung zum sogenannten A – Diplom an, ohne dessen Erwerb eine Kassenzulassung nicht möglich war. Unsere Akupunkturausbildung ist von einigen Landesärztekammern anerkannt worden.

Als unter dem Einfluß der pseudochinesisch orientierten Akupunkturgesellschaften u.a. eine 350 – Stunden-Ausbildung gefordert wurde, beschränkte sich der Verein wieder auf seine ursprünglichen AKU-Pain – Kurse, da wir der Meinung sind, daß man auch ohne diesen pseudowissenschaftlichen Hintergrund akupunktieren kann.

Unabhängig von der Akupunkturausbildung beschäftigen wir uns seit 2004 mit Qualitätsmanagement für Arztpraxen und konnten bereits 2005 42 zertifizierte Praxen aufweisen; inzwischen besteht unser Verbund aus über 500 angeschlossenen Praxen.

Im Januar 2010 änderten wir den Namen des Vereins in Q+ e.V., mit den Abteilungen NPA und QM, da inzwischen viele Mitglieder nicht wegen der Akupunktursparte dem Verein beigetreten sind.
Gegenwärtig hat der Verein über 1000 Mitglieder.